Vortragsabende

Wir möchten als Verein neben der Schule (den Schülerinnen, Schülern, den Lehrkräften und den Sozialpädagogen) auch für die Eltern da sein. Aus diesem Grund bieten wir den Eltern zusätzliche Informationen zu aktuellen Themen an, um sie so im Schul-Alltag zu unterstützen.

Hierfür laden wir unterschiedliche Referenten zu Vortragsabenden ein.

Zu folgenden Themen haben wir in den letzten Jahren Vortragsabende veranstaltet:

  • „Umgang im Konflikten“ mit der Referentin Heidi Kaufmann (Kreisjugendring)
  • „Smartphones für die Kleinen“ mit dem Referenten Tim Clemenz, anbei die Unterlagen zum Download: Vortrag „Smartphones für die Kleinen“ (07.2016) [2,3 MB; PDF]
  • „Konzentrier Dich doch mal!“ mit der Referentin Ruth Meinhart (www.ruthmeinhart.de)
  • „Hausaufgaben-Wie Eltern helfen können“
  • „Grenzen setzen bei Kindern“
  • „Möglichkeiten und Risiken der Mediennutzung“

Teilweise veranstalten wir die Vortragsabende auch in Kooperation mit dem Förderverein der Friedrich-Schiller-Schule (Neuhausen auf den Fildern)

Sie haben eine Idee/ein Thema für einen Vortragsabend?
Kommen Sie gerne auf uns zu oder schreiben Sie uns eine kurze E-Mail: foerderverein@mozartschule-neuhausen.de.

Klasse 2000

Neben den staatlichen Lehrinhalten möchten wir unseren Kindern noch weitere Informationen, Herangehensweisen und Wissen vermitteln. Aus diesem Grund hat sich die Mozartschule für das Programm „Klasse 2000“ entschieden, welches Themen aufgreift, die der normale Lehrplan aktuell noch nicht vorsieht. Der Förderverein unterstützt das Programm „Klasse 2000“ finanziell.

Bei „Klasse 2000“ handelt es sich um ein Programm zur Gesundheitserziehung und Suchtprävention von der 1. bis zur 4. Klasse.
Es wurde am Institut für Präventive Pneumologie (vorbeugende Lungen- und Bronchialheilkunde) des Klinikums Nürnberg entwickelt. Träger des Programms ist ein gemeinnütziger Verein.

Folgende Themen (Quelle: www.klasse2000.de; Stand: 03.2015)  werden über die vier Schuljahre mit den Kindern besprochen:

  • Gesund essen & trinken
  • Bewegen & entspannen
  • Sich selbst mögen & Freunde haben
  • Probleme & Konflikte lösen
  • Kritisch denken & Nein sagen

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.klasse2000.de